stepkids

Kids Now noch näher an der Branche

Die Kindermesse Kids Now präsentierte sich nah an den Branchenbedürfnissen. (Foto: Kids Now)

Vom 21. bis zum 23. Juli präsentierte die Kindermesse Kids Now ein breites Portfolio an Kindermodemarken. Ziel war, sich mit der vergangenen Ausgabe noch näher an den Branchenbedürfnissen zu positionieren.

Neben einem attraktiven Labelportfolio wollte die Kids Now ihren Besuchern unterschiedliche Möglichkeiten demonstrieren, um die Warenpräsentation am Point of Sale attraktiver zu gestalten. Hierfür zeigten 30 Schaufensterpuppen im Obergeschoss der Messe, wie die Präsentation neuer Kollektionen am Mennequin aussehen kann. Der unter dem Begriff ’Trendspace‘ firmierende Bereich wurde erstmalig in die Messe integriert. Axel Fehse, Projektleiter der Kindermesse Kids Now ist der Überzeugung, dass eine Messe in der heutigen Zeit nicht nur die Funktion inne habe, neue Kollektionen und Trends abzubilden, sondern einen Blick über den Tellerrand wagen und zeigen müsse, wie innovative Produkte in das alltägliche Geschäft integriert werden können. Ein erfolgreicher Ansatz, wie das Resümee der vergangenen Ausgabe verdeutlicht. Zu dem ganzheitlich ausgerichteten Messe-Konzept gehörte außerdem der Sektor ’Inside Kids Now‘ mit verschiedenen Newcomer-Labels, die auf dem deutschen Markt noch nicht etabliert sind. Neben europäischen Marken waren Labels aus Australien und den USA Vorort. Zum Konzept der Kids Now gehörte außerdem eine Beratung bezüglich der Themen Markteintritt und Vertriebsrecht.

Außerdem Teil des Rahmenprogramms: Dauerbrennerthema Social Media. Hier wurde innerhalb eines Workshops Funktion und Sinnhaftigkeit der Bildplattform Instagram behandelt.

Sarah Amadio / 02.08.2017 - 09:09 Uhr

Sarah Amadio / 02.08.2017 - 09:09 Uhr

Weitere Nachrichten

step

Urbanwear: Suicoke x Palm Angels

Die japanische Streetwear-Marke Suicoke hat sich mit dem minimalistischen Urbanwear-Label Palm Angels aus Mailand zusammengetan. Das Debüt der Kollaboration wurde bereits auf der Mailänder Fashion Week gefeiert.


step

König Souvenir meets MCM

Taschen- und Accessoirelabel MCM präsentierte im Rahmen der Kunst- und Kulturmesse ’Art Basel Miami Beach‘ die neuen Stücke aus der Zusammenarbeit mit der Berliner Marke König Souvenir.


step

Sneaker und Schnaps: Kangaroos x Jägermeister

Kangaroos hat bekannt gegeben, einen neuen Sneaker in Zusammenarbeit mit dem Likörhersteller Jägermeister zu launchen. Die sich überschneidende Zielgruppe ist ein Grund für die Kollaboration.


step

Show mit Sofortkauf: Tommy Now auf Mailänder Fashion Week

Tommy Hilfiger auf Reisen: Im Rahmen der Frühjahresausgabe der Mailänder Fashion Week wird das ’See-Now-Buy-Now‘-Konzept des Modelabels erneut vertreten sein. Das Showprogramm soll Mode, Popkultur und Performance zusammenbringen. Die Interaktion mit den Konsumenten steht im Vordergrund.


step

Winter-Sneaker: Barracuda setzt auf Merinowolle

Trotz Eisregen und Schneeschauern wollen viele hart gesottene Sneakerfans nicht auf ihr sportliches Schuhwerk verzichten. Diesem Wunsch kommt Schuhmarke Barracuda mit den neuen Modellen aus Merinowolle entgegen.