stepkids

Label to watch: Mainio – Mode für It-Kids

Das finnische Kindermodelabel Mainio vereint Nachhaltigkeit mit ausgefallenen Designs. (Foto: Mainio Lookbook)

Quircky, bunt, frech – Das ist die Designhandschrift von dem finnischen Kindermodelabel Mainio. Die verspielte Marke wurde im Jahr 2013 gegründet, arbeitet ausschließlich mit Bio-Materialien und will mit seinen Looks Geschichten erzählen und die kindliche Kreativität wecken.

Um lässiges Stilbewusstsein und jede Menge Coolness auszustrahlen ist man nie zu jung! Das dachte sich wohl auch das finnische Kindermodelabel Mainio, das im Jahr 2013 gelauncht wurde. Mainio steht für entspannte, bequeme, zeitgenössische und vor allem freche Kinderkleidung, die mit bunten Farben, lustigen Prints, Dots, Grafiken und hochwertigen GOTS-zertifizierten Bio-Materialien überzeugen will. Was die Produktionsbedingungen angeht, setzt die Marke auf größtmögliche Transparenz und gibt dementsprechend auf der Website an, dass die Kleidung in Indien hergestellt wird. Die Sicherheits- und Arbeitsstandards würden allerdings regelmäßig überprüft und auf strenge Einhaltung der Vorgaben geachtet. Ein Teil der Einnahmen spendet Mainio außerdem an die Gemeinde, in der sich die Bekleidungsfabrik befindet. Davon sollen unterschiedliche soziale Projekte unterstützt und realisiert werden.

Alltägliches als Inspirationsquelle

Als Inspirationsquelle für die wilden Designs und die mitunter ironischen, abenteuerlichen Farbkombinationen dienen lässig-sportive Street-Styles, alltägliche Impressionen und spannende Momente im Leben von Kindern und Erwachsenen. Dementsprechend entstehen die Looks vielmehr instinktiv und spontan statt rigoros durchkalkuliert und auf starre Trend-Vorgaben zugeschnitten. Open-Minded ist das Stichwort, mit dem sich die Stücke von Mainio kurz und bündig beschreiben lassen.

Die aktuelle Saison wird bei dem finnischen Label in bunte Comics-Prints und Farbvielfalt übersetzt. Die Designs sollen Spaß machen, die Phantasie anregen, Kinder dazu animieren, Abenteuer zu erleben und sich selbst in ihrer bunten wie stylischen Kleidung wiederzufinden.

www.mainioclothing.com/

Sarah Amadio / 02.08.2017 - 10:32 Uhr

Sarah Amadio / 02.08.2017 - 10:32 Uhr

Weitere Nachrichten

step

Urbanwear: Suicoke x Palm Angels

Die japanische Streetwear-Marke Suicoke hat sich mit dem minimalistischen Urbanwear-Label Palm Angels aus Mailand zusammengetan. Das Debüt der Kollaboration wurde bereits auf der Mailänder Fashion Week gefeiert.


step

König Souvenir meets MCM

Taschen- und Accessoirelabel MCM präsentierte im Rahmen der Kunst- und Kulturmesse ’Art Basel Miami Beach‘ die neuen Stücke aus der Zusammenarbeit mit der Berliner Marke König Souvenir.


step

Sneaker und Schnaps: Kangaroos x Jägermeister

Kangaroos hat bekannt gegeben, einen neuen Sneaker in Zusammenarbeit mit dem Likörhersteller Jägermeister zu launchen. Die sich überschneidende Zielgruppe ist ein Grund für die Kollaboration.


step

Show mit Sofortkauf: Tommy Now auf Mailänder Fashion Week

Tommy Hilfiger auf Reisen: Im Rahmen der Frühjahresausgabe der Mailänder Fashion Week wird das ’See-Now-Buy-Now‘-Konzept des Modelabels erneut vertreten sein. Das Showprogramm soll Mode, Popkultur und Performance zusammenbringen. Die Interaktion mit den Konsumenten steht im Vordergrund.


step

Winter-Sneaker: Barracuda setzt auf Merinowolle

Trotz Eisregen und Schneeschauern wollen viele hart gesottene Sneakerfans nicht auf ihr sportliches Schuhwerk verzichten. Diesem Wunsch kommt Schuhmarke Barracuda mit den neuen Modellen aus Merinowolle entgegen.