stepkids

Limango startet Eigenmarke für Kinder

Limango setzt mit der neuen Lamino-Kollektion auf Kindermode.
Limango setzt mit der neuen Lamino-Kollektion auf Kindermode. (Foto: Limango)

Der Shopping Club Limango hat mit Lamino ein Modelabel für Kinder gelauncht. Zum Angebot gehören auch Kinderschuhe.

Die erste Kindermode-Kollektion von Lamino wird rund 280 Artikel umfassen. Neben Indoor- und Outdoor-Bekleidung für Babys und Kinder von null bis achten Jahren sollen auch Kinderschuhe zum Angebot gehören. Die neue Kindermode-Kollektion von Limango war den Kunden des Online-Stores bereits im Frühjahr 2017 in einem Testlauf angeboten worden. Nun soll die Lamino-Linie zunächst in wöchentlich wechselnden Aktionen sowie als festes Sortiment auf Limango.de erhältlich sein.

Lamino soll weiter ausgebaut werden

Die Looks der Lamino-Kollektion sind mit Motiven wie Tieren, Streifen, Punkten oder Schiffchen kindgerecht und verspielt: „Die Farben und Designs haben wir bewusst bunt gewählt, um unserem Markencharakter treu zu bleiben“, sagt Gamze Gurbetci, die die Entwicklung der Lamino-Kollektion betreut. „Sowohl die Schuhe als auch die Kleidung sollen Kinder und Eltern gleichermaßen ansprechen.“

Ein großer Teil der Textilien besteht aus Bio-Baumwolle und ist GOTS-zertifiziert. Der Rest der Kleidung trägt das Siegel Oekto-Tex-Standard 100. Die Kinderschuhe bestehen aus Leder und werden nach Angaben von Limango nach EU-Richtlinien produziert. Auf Nachfrage von stepkids gab der Online-Händler bekannt, dass die verwendeten Leder regelmäßig auf die „Einhaltung sämtlicher Vorgaben durch REACH sowie durch sämtliche weitere, in der EU geltende Verordnungen zur chemischen Beschaffenheit von Produkten mit Hautkontakt in akkreditierten Prüflabors getestet“ würden.

Laut Limango-Geschäftsführer Martin Oppenrieder soll das Kindermode-Angebot 2018 noch erweitert werden: „Wir werden unsere Lamino-Produktlinien im kommenden Jahr weiter ausbauen und neue Designs entwickeln. Zusätzlich wollen wir unser Portfolio erweitern und auch Familien mit Kindern bis 12 Jahre ansprechen.“

Kristina Schulze / 11.10.2017 - 09:57 Uhr

Kristina Schulze / 11.10.2017 - 09:57 Uhr

Weitere Nachrichten

step

Urbanwear: Suicoke x Palm Angels

Die japanische Streetwear-Marke Suicoke hat sich mit dem minimalistischen Urbanwear-Label Palm Angels aus Mailand zusammengetan. Das Debüt der Kollaboration wurde bereits auf der Mailänder Fashion Week gefeiert.


step

König Souvenir meets MCM

Taschen- und Accessoirelabel MCM präsentierte im Rahmen der Kunst- und Kulturmesse ’Art Basel Miami Beach‘ die neuen Stücke aus der Zusammenarbeit mit der Berliner Marke König Souvenir.


step

Sneaker und Schnaps: Kangaroos x Jägermeister

Kangaroos hat bekannt gegeben, einen neuen Sneaker in Zusammenarbeit mit dem Likörhersteller Jägermeister zu launchen. Die sich überschneidende Zielgruppe ist ein Grund für die Kollaboration.


step

Show mit Sofortkauf: Tommy Now auf Mailänder Fashion Week

Tommy Hilfiger auf Reisen: Im Rahmen der Frühjahresausgabe der Mailänder Fashion Week wird das ’See-Now-Buy-Now‘-Konzept des Modelabels erneut vertreten sein. Das Showprogramm soll Mode, Popkultur und Performance zusammenbringen. Die Interaktion mit den Konsumenten steht im Vordergrund.


step

Winter-Sneaker: Barracuda setzt auf Merinowolle

Trotz Eisregen und Schneeschauern wollen viele hart gesottene Sneakerfans nicht auf ihr sportliches Schuhwerk verzichten. Diesem Wunsch kommt Schuhmarke Barracuda mit den neuen Modellen aus Merinowolle entgegen.